Donnerstag, 13. Januar 2011

Opfer eines Massakerstaates

Gemäß Rabbiner Ovadia Yosef wird das Leben von Nicht-Juden von der Göttlichkeit bewahrt, um Verlust unter den Juden zu vermeiden. „Wozu sind Einheimische nötig? Sie werden arbeiten, sie werden pflügen, sie werden ernten.
Wir werden wie ein Effendi/ein Herr dasitzen und essen. Deshalb wurden Einheimische geschaffen“






FH

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen