Sonntag, 19. Juli 2015

Im Zusammenhang gesehen - Terror in Europa

Mowitz
Ich mach dann mal eine Sommerpause vom Medienterror - bevor der Sommer zu Ende geht. Dieser Massen-Terror bleibt uns mit Sicherheit auch nach dem Sommer noch erhalten. Der Sommer selbst - leider nicht. (Binse von mir)

Was sie mit Griechenland machen, hat einen Namen: Terrorismus (Yanis Varoufakis, ehemaliger Finanzminister Griechenlands, zur Troika-Bankenschließung in Griechenland vor dem Referendum).

Griechenland ist Gegenstand eines Programms, das "in die Geschichte als die größte Katastrophe der makroökonomischen Steuerung aller Zeiten eingehen" wird. (Yanis Varoufakis, BBC)

Stille Revolution - Von der Verrechtlichung neoliberaler Verhältnisse in der EU (DLF)

("Zwischenstaatlich organisiert sind in Europa nur das Verbrechen und der Kapitalismus" Kurt Tucholsky)

50 % Bürgerkrieg

Wenn der Stahlhelm anrückt, wenn die Nazis schrein:

»Heil!«

dann steckt die Polizei den Gummiknüppel ein

und denkt sich still ihr Teil.

Denn auf Deutsche schießen, in ein deutsches Angesicht:

Das geht doch nicht!

Das kann man doch nicht!



Wenn die Arbeiter marschieren, wenn die Arbeitslosen schrein: »Hunger!«

dann schlägt die Polizei mit dem Gummiknüppel drein –

Hunger –?

Dir wern wa! Weitergehn! Schluß mit dem Geschrei!

Straße frei!



Wenn Deutschland einmal seufzt unter einer Diktatur,

wenn auf dem Lande lasten Spitzel und Zensur,

ein Faschismus mit Sauerkohl, ein Mussolini mit Bier ...

wenn ihr gut genug seid für Militärspalier –:

dann erinnert euch voll Dankbarkeit für Uniformenpracht

an jene, die das erst möglich gemacht.

An manchen Innenminister. Und ein Bürogesicht ...

Es ging nun mal nicht anders.

Sie konnten es nicht.



Theobald Tiger (Kurt Tucholsky)
Die Weltbühne, 20.05.1930, Nr. 21, S. 754.


Zum Thema:
Oxi-Protest vor Bundestag gegen Erpressung Griechenlands - Polizeigewalt.....

Kommentare:

  1. Ich wünsche Ihnen einen schönen und erholsamen Urlaub.
    MfG aus Toulouse

    AntwortenLöschen
  2. Es sei Dir allemal gegönnt lieber Mowitz!Matthias aus Gera

    AntwortenLöschen