Dienstag, 26. Juli 2016

Kriminelles aus dem Boulevard: Bernie Ecclestones Schwiegermutter entführt?

Mowitz
Bernie Ecclestone, (85) Zirkusdirektor der Formel 1, und dem Vernehmen nach 3,1 Milliarden US-Dollar schwer, soll seine Schwiegermutter Aparecida Schunk (67), seit Freitag abhanden gekommen sein. Anscheinend steckt Kidnapping hinter dem Verschwinden der 67-jährigen Mutter von Ecceltones 47 Jahre jüngeren Ehefrau, die 38-jährige Fabiana Flosi und die Entführer sollen auch bereits ein Lösegeld in Höhe von 120 Millionen brasilianischer Real (umgerechnet über 33 Millionen Euro) verlangt haben, um die 18 Jahre jüngere Schwiegermutter Ecclestones wieder frei zu lassen.

Der 85-jährige Bernie hatte Flosi, die Tochter seiner Schwiegermutter, 2012 geheiratet und soll selbst immer noch voll im Saft stehen.

FH

14. September 07 Wegen Industriespionage wird McLaren Mercedes zu einer Rekordstrafe verurteilt

Karikatur:© Kostas Koufogiorgos, www.koufogiorgos.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen